Home Aktuell Weg mit dem Mist – aber richtig!

160223mülltrennung_jakobthomaDie Jakob Thoma Schule in Mödling zeigt es vor!

Im Rahmen der Abfallberatung werden auch heuer die ersten Klassen der Mödlinger Mittelschulen zum Thema Abfalltrennung geschult. Durch die Abfallberatung sollen alle Mödlinger SchülerInnen dazu angehalten werden, den Abfall in Vortrennbehälter in den Klassen zu trennen, um nachhaltig den Restmüll zu reduzieren. Abfallberaterin DI Daniela Jordan vom GVA Mödling war diesmal in der Jakob Thoma-Mittelschule im Einsatz.

Sie zeigte in der 1a gemeinsam mit Klassenlehrerin Gerlinde Limbacher und Schulleiterin Elisabeth Leitner, welche Stoffe in den Restmüll kommen und welche nicht. Im Rahmen dieser Trennschulungen wurde auch auf das große Anliegen dieses Abfallwirtschaftsjahres verwiesen, den hohen Anteil an Lebensmitteln im Restmüll zu reduzieren.

Stadträtin Franziska Olischer schaute bei der Aktion ebenfalls vorbei und freute sich über den großen Einsatz der SchülerInnen bei der Abfalltrennung.

 

Bild: Stadträtin Franziska Olischer, Abfallberaterin Daniela Jordan, Schulleiterin Elisabeth Leitner und Lehrerin Gerlinde Limbacher (von links) mit den SchülerInnen der 1a der Jakob Thoma Mittelschule.

Foto: Bernhard Garaus

SIMILAR ARTICLES