Home Aktuell Von Mäusen und Menschen

151010stadttheaterAm Samstag war es soweit: Das Stadttheater Mödling startete mit der Premiere von „Von Mäusen und Menschen“ in die neue Saison. Zahlreiche Gäste, darunter Vizebürgermeister Mag. Gerhard Wannenmacher und Kultur-Stadträtin Dr. Karin Wessely, ließen sich den Auftakt nicht entgehen. Und sie alle wurden nicht enttäuscht.

„Von Mäusen und Menschen“, Nobelpreisträger John Steinbecks ebenso empathische wie illusionslose Beschreibung von hart arbeitenden Menschen, die nie über den Tag hinaus planen können und keine Aussicht auf Aufstieg haben, ist in der heutigen Zeit der „prekären Arbeitsverhältnisse” aktuell wie damals. Das Ensemble rund um Philipp Stix als George und Paul Basonga als Lennie überzeugte in der Inszenierung von Bruno Max in vollem Umfang. Die Schauspieler ernteten für ihre Leistung tosenden Applaus und lauten Beifall.

Weitere Termine des Stücks sind von 14. bis 17. Oktober um 19.30 Uhr, am 18. Oktober um 17 Uhr, am 20. Oktober um 19.30 Uhr und von 22. bis 24. Oktober ebenfalls um 19.30 Uhr.

Bild: Kultur-Stadträtin Dr. Karin Wessely (4. von rechts) mit Intendant Bruno Max (mitte) und dem Ensemble.

Foto: Bernhard Garaus