Home Aktuell „regional & kostbar“ im Raiffeisen-Forum

Vor zwei Jahren hat das Citymanagement Mödling die Marke „regional & kostbar“ ins Leben gerufen, um regionalen Produzenten eine Plattform zu bieten. Denn Regionalität liegt derzeit absolut im Trend – und auch die Region rund um Mödling hat zahlreiche Köstlichkeiten zu bieten. Angefangen bei Bier, Wein und Honig über Gemüse und Obst bis zu Kaffee, Marmeladen und Tees: Die Marke „regional & kostbar“ erfreut sich inzwischen über ein sehr breites Angebot.

Um dieses Angebot noch bekannter zu machen, ist es jetzt gelungen, die Raiffeisen Regional Bank Mödling als Partner zu gewinnen. Ab sofort ist in der Café Lounge im Raiffeisen-Forum (Hauptstraße 27 – 29) ein Vitrine mit zahlreichen „regional & kostbar“-Köstlichkeiten ausgestellt. Bankstellenleiterin Doris Handler erklärt: „Raiffeisen setzt ebenfalls auf Regionalität und daher passt „regional & kostbar“ perfekt zu uns.“

Alle Produkte von „regional & kostbar“ gibt es im Shop im info.service in der Kaiserin Elisabeth-Straße 2 zu kaufen, geöffnet ist von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr. Außerdem wird es weiterhin zweimal im Jahr den beliebten „regional & kostbar“-Markt am Josef Deutsch-Platz geben, der Frühjahrs-Markt steigt am 11. Mai.

 

Linktipps: www.regionalundkostbar.at

www.raiffeisen.at/noew/moedling/de/meine-bank.html

 

Bild: Patricia Plahcinski vom Citymanagement, Bürgermeister Hans Stefan Hintner, Bankstellenleiterin Doris Handler, Direktor Mag. Stefan Jauk und Prokurist Michael Danzinger (von links) vor der neuen „regional & kostbar“-Vitrine im Raiffeisen-Forum in der Hauptstraße 27 – 29.

Foto: Bernhard Garaus

SIMILAR ARTICLES