Home Aktuell Neuer Wanderatlas präsentiert

wanderatlas

Am 20. Oktober fand die Vollversammlung des Vereins Naturpark Föhrenberge im Sitzungssaal der Bezirkshauptmannschaft Mödling statt. Vereinsobmann Bürgermeister Hans Stefan Hintner begrüßte die Mitglieder und berichtete über das abgelaufene Jahr. Der Erhalt des Naturparkes bleibt die Hauptaufgabe, „wir haben ein wunderschönes Natur-Erholungsgebiet vor den Toren Wiens“, weiß Hintner.

Das Hauptprojekt der vergangenen Jahre war die Erstellung eines Wanderatlas, der jetzt den Mitgliedern präsentiert werden konnte. Hintner: „Ein wirklich schönes Produkt!“ Geschäftsführer Markus Wildeis stimmte zu: „Bisher haben wir nur positives Feedback bekommen.“ Der Wanderatlas soll an alle Interessenten verteilt werden und zeigt die Attraktivität sowie die Vielfältigkeit des Naturparks Föhrenberge. Insgesamt kostete der Atlas 21.000 Euro, finanziert wurde er ausschließlich aus Subventionen.

Karl Lichtenöcker von der Bergrettung Wienerwald Süd zog ebenfalls Bilanz über das abgelaufene Jahr. Insgesamt wurden 1.776 Säcke Müll aus dem Naturpark entsorgt. Die 43 Mitglieder der Bergrettung hatten 13 Notfall-Einsätze. Nach dem Bericht von Kassier Friedrich Panny und der darauffolgenden Entlastung des Vorstandes auf Antrag von Rechnungsprüfer Günther Brückler folgte ein interessanter Vortrag von Direktorin Andrea Moser zum Thema: „Neues aus dem Biosphärenpark“.

Der neue Wanderatlas ist demnächst beim Mödlinger Bürgerservice erhältlich.

SIMILAR ARTICLES