Home Aktuell Badener Schülerinnen und Schüler basteln leuchtenden Christbaumschmuck

20151118 Weihnachtsbäume schmücken foto_sap (11)Im Badener Advent ist die romantische Dekoration der Christbäume in der Innenstadt sowie vor dem Christkindl-Postamt im Kurpark bereits zum fixen Event geworden.

Auch in diesem Jahr dekorierten Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Susanne Bubla (Vorstand Tourismusverein Baden und Umgebung) die vielen Christbäume am Hauptplatz und vor dem Stadttheater, wobei der Christbaumschmuck heuer in den Farben Gold, Silber und Rosa gehalten ist.

Die fleißigen „Engerl“ waren in diesem Jahr die Volksschule am Pfarrplatz, die alle Christbäume am Theaterplatz schmückte sowie die Neue Mittelschule Pelzgasse-Praxismittelschule, welche für die Gestaltung des großen Christbaumes vor der Sparkasse Baden verantwortlich zeichnet und gemeinsam mit der Volksschule Weikersdorf auch die Christbäume vor den Service Clubs zum Leuchten brachten. Susanne Bubla: „Ich danke den Direktionen, Lehrkräften und SchülerInnen herzlich für diese ungemein stimmungsvolle Aktion, welche der Badener Adventmeile stets einen ganz besonderen Zauber verleiht.“

Auch Bürgermeister Kurt Staska war begeistert: „Hier fühlt man sich wirklich wie in einer Christkindl-Werkstatt. Der Eifer, mit dem die Burschen und Mädchen hier am Werk sind, geht einfach zu Herzen und ist für mich die schönste Einstimmung auf den bevorstehenden Advent. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an die engagierten Damen des Tourismusvereins Baden, die als Initiatorinnen dieser Aktion seit nunmehr vier Jahren ein ganz besonderes Adventflair in unsere Innenstadt zaubern.“

Die Schmückung der Christbäume um die Dreifaltigkeitssäule am Hauptplatz und vor dem Christkindl-Postamt wurde übrigens vom Tourismusverein selbst unter Leitung von Susanne Bubla und unter Mithilfe von vielen Helferinnen übernommen.

Fotos © 2015psb/sap

SIMILAR ARTICLES