Home Aktuell Kranensee – ein Ballett der Kräne in der Seestadt


kranenseeAm 15. Februar 2014 machte ein Licht- und Musikfeuerwerk die Seestadt zur Bühne und einem Erlebnisort der besonderen Art.
Baustellenkräne i
n der Dämmerung, im Vordergrund die U-Bahnstation Seestadt

Mit rund 40 Kränen erreicht aspern Die Seestadt Wiens als eine der größten Baustellen Österreichs ihre maximale Ausdehnung. Für eine Momentaufnahme der besonderen Art wird modernste Licht- und Projektionstechnik die atemberaubende Szenerie in der Seestadt am 15. Februar 2014 in ganz neuem Licht erscheinen lassen.

Eigens komponierte Musik begleitete die rund dreißigminütige Choreographie: Das Publikum tauchte in eine andere Welt ein und nahm Bilder mit, die nur live erlebt werden können und lange unvergessen bleiben.

Kranensee. Ein Ballett der Kräne in der Seestadt

SIMILAR ARTICLES

Leave a Reply