Home Aktuell 24. Film Festival auf dem Wiener Rathausplatz

filmfestivalVon 28. Juni bis 31. August 2014 werden 50 Produktionen auf dem Film Festival gezeigt. Die Besucherinnen und Besucher können bei freiem Eintritt erstklassige Musik und internationale Gastronomie genießen. 2014 wartet das Film Festival mit einigen optischen Neuerungen auf. Die Eingangssituation wird neu gestaltet, der Eingang wird in die Mitte des Rathausplatzes verlegt. Zum Wiener Rathaus blickend wird auf der rechten Seite zusätzlich eine Lounge eingerichtet.

Anlässlich ihrer runden Geburtstage stehen die Komponisten Christoph Willibald Gluck und Richard Strauss mit ihren Werken im Rampenlicht des Festivals. Es werden zum Beispiel Glucks “Orfeo ed Euridice” in einer besonderen Inszenierung und Strauss‘ “Salome” gezeigt.

Heuer bieten 26 Gastronominnen und Gastronomen von 11 bis 24 Uhr heimische und internationale Küche – unter anderem aus Brasilien, Portugal und Persien. Dabei wird auf Top-Qualität wertgelegt: Alle Speisen werden frisch zubereitet und es wird auf Regionalität und Produkte aus biologischem Anbau geachtet.

Leave a Reply