Home Aktuell Tram on Demand im Bezirk Mödling

blog-banner-20140523Die Tram on Demand ist eine Straßenbahn mit Klein- bis Mittelkabinen, analog einem Lift gesteuert, im Bezirk Mödling. Durch verschiedene Kabinengrößen, die untereinander beliebig koppelbar sind, wird möglichst wenig „Luft“ transportiert. Die Fahrzeuge haben z.B. 6, 24 bzw. 48 Personen Fassungsvermögen, sind selbst elektrisch angetrieben, versorgt mit erneuerbarer Energie und könnten prinzipiell auch selbstgesteuert konzipiert werden.

Es sollen im Endausbau alle Orte im Bezirk damit erreichbar sein. Vorteile gegenüber herkömmlichen Straßenbahnen: Jede Station im Netz ist ohne Umsteigen jederzeit erreichbar. Das Netz lernt und ist beliebig erweiterbar. Es kann sich den tatsächlichen Bedürfnissen anpassen. Es soll eine intelligente Tram werden, die auch optisch was hermacht und ein echtes Identifikationsangebot (Wahrzeichenfunktion) darstellt.

Das „Tram on Demand“-Projekt der Mobilitätskooperative Region Mödling kommt in eine erste entscheidende Phase. Am 25. September werden zwei Sondierungsstudien zur Förderung eingereicht und es wäre sehr hilfreich, wenn da schon ungefähr angegeben werde könnte, wie groß die Zustimmung aus der Bevölkerung ist. Hier können Sie die Petition unterschreiben.

Weitere Informationen zu diesem Projekt erhalten Sie hier.

SIMILAR ARTICLES

0 64

Leave a Reply