Home Aktuell 10. -15. August: Die 22. Harley-Davidson Charity-Tour

Tour Abschluss am 15. August um 16:30 Uhr am Badener Josefsplatz

 Ladies and gentlemen “start your engines, saddle up and help”. Bereits zum 22. Mal setzt sich  Österreichs größte fahrende Charity-Community rund um Präsident Peter Reitzl auf ihre heißen Eisen um muskelkranken Kindern zu helfen. Die Bilanz der letzten Jahre kann sich jedenfalls sehen lassen: So sammelten die Mitglieder der HOG – Chapter in Österreich gemeinsam mit den Harley Händlern und unzähligen Gönnern aus der Biker Szene  in den letzten 21 Jahren 2,6 Millionen Euro für den guten Zweck. Gemäß dem Leitspruch „LAUT für die Leisen und STARK für die Schwachen“  konnte nach Aussage von Kassierin Christine Lewis unter anderem dem „Muskelzentrum in Wien“ im Jahr 2016 ein Betrag von rund 20.000,– gespendet werden, womit der Betrieb dieser wichtigen Anlaufstelle in Österreich abgesichert werden konnte.

 Nach den beiden Kick-Off-Tagen startet die große Harley-Davidson Charity-Tour Mitte August wieder in Wien.  Heuer geht’s mal Links herum dachte sich Organisationsleiter Dieter Baier und plante einen völlig neuen Tourverlauf. Von Wien – Schladming – Ried – Salzburg – Kitzbühel – Lienz – Gmünd – Klagenfurt – Graz – Semriach  und zurück nach Baden bei Wien zum Schlussevent.
„Wir fahren, wir helfen und wir haben Spaß dabei“ lautet die heurige Devise der Harley-Davidson Charity-Tour 2017.

Tourabschluss am Nachmittag des 15. August 2017 am Badener Josefsplatz: Live Musik mit „Lee’s Revenge“ & „Ridin Dudes“ sowie  die Spendenübergabe!

 

http://harley-charity-tour.at/

SIMILAR ARTICLES